Sonntag, 17. Januar 2010

Wochenendeende ...

... Hausputz erledigt ...


... Feuer brennt ...

... die Häkelnadel war auch schon fleißig mit mir und ...

... jetzt mache ich es mir mit meinem neuen Aran-Pullunder gemütlich ...


Ich bin immer froh, wenn ich zu Hause bin und meine Arbeits-Alltags-Kleider ausziehen kann und meine...


... Schuhe.


So könnte es doch noch eine Weile weiter gehen. Ich genieße es, dass unser Kamin brennt, wohlige Wärme und gemütliches Licht spendet und denke immer: hoffentlich hört das nicht so schnell wieder auf.

Aber: Das Wochenende ist ja doch gleich wieder vorbei - der Montag steht schon vor der Türe und jetzt also schnell noch für ein paar Stunden auftanken ....

Kommentare:

Snorka hat gesagt…

Dein neuer Aran-Pullunder ist hübsch - er erinnert mich ein wenig an Stockport, den ich gerade stricke. Schön, dass Du es Dir mit Kaminfeuer gemütlich machen kannst. Ich wünsche dir noch ein entspannendes Restwochenende!

LG, Snorka

linnea hat gesagt…

stimmungsvolle bilder und ein kuschliges strickstück!
linnea

p.s. allein das bild im hintergrund hat mich etwas irritiert ;)

wollixundstoffix hat gesagt…

Kuscheliger Pullunder, kuscheliges Feuer. Und sooo sauber und aufgeräumt. Da kann ein kuscheliges Wochenende beginnen, auch wenn es jetzt fast vorbei ist.
Was liegt jetzt auf den Nadeln?
Ich sage nur EVENTO. Denn noch ist es kalt. Und 80%Baumwolle und 20% Wolle lassen sich für Mutter und Tochter, oder eher Tochter und Mutter auch jetzt noch verstricken.
strickende Grüße schickt monika

Rosige Zeit hat gesagt…

Wunderschöne Zöpfe hast du da genadelt! Bei diesem Wetter unverzichtbar sind Pullunder/Slipover.

viele liebe Grüße,
Kerstin

Wohlfühlsachen hat gesagt…

WOW, der Pullunder ist wunderschön! Und die Eiskristalle echt ne Rarität! Was machst du damit? Ich schaue sicher mal wieder vorbei - schon gespeichert! Liebe Grüsse, Ina