Mittwoch, 16. April 2014

Oster-Flatterkleidchen 2014



Lange hat sich hier nichts - aber auch gar nichts getan.

Das hat seinen Grund: Große Veränderungen in meinem Leben.

Die Handarbeiten: blieben liegen.

Jetzt: mehr Zeit - peu à peu für

- Liegengebliebenes
- Unfertiges
- Neues
- Anderes

Kleine Schritte in ein neues Leben - mit viel Unterstützung, Liebe, Zuneigung, Freude, Humor, Lachen, Glück, Sicherheit.

Und kleine Schritte mit meiner Nähmaschine in Richtung Couture.



































Heute: mit einem Gratisschnitt der Schnittquelle - mit meinen individuellen Veränderungen.

Taupefarbenes Flatterkleidchen mit Volants und Kräuselsaum. Dekoriert mit YoYo-Brosche - et une petite rose.











































Es wird wieder Leben in meinem Blog geben. Es wird Zeit dazu. Mein virtuelles Tagebuch - mit langer Pause - soll wieder geführt werden - weil es mir wieder Freude macht.

Dienstag, 8. Oktober 2013

Fundus: Bücher Bücher Bücher....

... wie ihr bemerkt habt - es tut sich was im Hause Boutonacre....

...ich brauche Platz - viel Platz und räume und trenne mich von vielem.

Auch von Büchern. Alten Büchern. Neuen Büchern. Dicke Bücher. Dünne Bücher. Handarbeitsbücher. Backbücher. Kochbücher. Ratgeber Bücher....

und von vielem mehr.

 





 


Alles und noch mehr unter 3-2-1-meins hier.

Cichorie, Thee, Zimmt und Nelken mit Ornament........

............

Es waren (m)einmal wundervolle Keramikschütten........

Shabby..........

Jetzt: werden sie den Besitzer/die Besitzerin wechseln.....

Hier nochmal zum Anschauen und bestaunen:






















und hier für 3-2-1 "meins" zusammen mit vielem anderem.....

Dienstag, 1. Oktober 2013

Ein Rezept............

......... wegen der vielen Anfragen:



Mozzarella al Limone:

Mozzarella in Scheiben schneiden und fächerförmig auf einen Teller / eine Platte legen.

Schale von einer Bio-Zitrone mit Sparschäler entfernen.
Den Saft der einer Zitrone vermischen mit Salz, Pfeffer, Honig und Olivenöl.

Die Schale der Zitrone in die Marinade geben und Zitronenthymian hinzugeben

Alles auf den Mozzarella-Scheiben verteilen und mit Kalamata-Oliven garnieren.

Maximal 20 Minuten ziehen lassen, dann sofort genießen.
Der Mozzarella wird sonst hart.


GUTEN APPETIT !!!