Dienstag, 10. Juni 2008

Urlaubserinnerungen

Mein Wunsch an meinen Mann:

Noch einmal da Urlaub machen, wo ich mit meinen Eltern als Kind immer Urlaub gemacht habe.

Die Gelegenheit: unser Sohn auf Klassenfahrt! Und wir auf dem Weg nach Südtirol ins Villnösstal nach St. Magdalena. Dort angekommen, hoch oben am letzten Haus, bevor es zur Seisser-Alm geht:

Von unserer Wohnung in diesem schönen Bauernhof ging es dann einmal hoch hinaus, vorbei an glasklaren Bächen
bis zum Endpunkt: die alte Kaserill-Alm.
Dort waren wir als Kinder oft zum Heu-Machen. Die alte Alm wurde "gott sei dank" erhalten, die neue Hütte wurde gegenüber aufgebaut.

Abends vom Balkon aus der Blick auf die Geissler-Spitzen:

Einen Besuch im Haus im Dorf haben wir auch gemacht: Das war unser erstes Feriendomizil in St. Magdalena, so sah es früher (1969) aus und so sieht es auch heute noch dort aus. Die Eltern vom oberen Bauernhof sind dann in dieses Haus gezogen, was früher nur an Gäste vermietet worden ist. Diese obere Wohnung ist jetzt die alleinige Ferienwohnung im Haus.

Das Villnöss-Tal war Ausgangspunkt einiger Ausflüge.

Hier nach Trient:

Was macht man, wenn Mittags alles geschlossen ist? - essen im


Dann unser Traum: Venedig

Fahrtzeit von Südtirol aus: ca. 3 Stunden. Wir waren so aufgeregt, dass wir die ganze Nacht nicht schlafen konnten, also sind wir um 5.00 Uhr im Auto gesessen und in Richtung Venedig gefahren. Es war so spannend zu dieser Uhrzeit aufzubrechen und am frühen Morgen dort anzukommen - die Morgenstimmung war so herrlich.
Der Markt hat gerade erst seine "Tore" geöffnet:

Ein Mitbringsel aus Venedig:



Für meine vielen Leidenschaften.

Das dazugehörige Papier haben wir auch von Italien - dazu später mehr......


Kommentare:

rike hat gesagt…

hui! das war ja ein richtiger kurztrip für mich! mit allem, was dazu gehört. schön. so mitzureisen!

venedig. mein traum im winter....irgendwann einmal.

alles liebe. wünscht rike.

Maartje hat gesagt…

Wunderschöne und traumhafte Fotos! Vielen Dank, dass Du uns mit genommen hast und uns durch Deine Fotos auf Reisen geschickt hast!

Liebe Grüße zum Wochenende, Maartje