Montag, 2. Februar 2009

Farb-Facetten

Die Grippe hat uns erwischt - 2 Mal hintereinander - mit allen .....-Facetten

Uns ist nach Orange

nach rosé

nach rot


und mir war es noch nach Juni-Färbung von Tausendschön.

Ursprünglich gedacht für den Woodland


dafür eignet sich diese Wolle jedoch aufgrund der Farbverläufe nicht.

Jetzt ist der Chevron draus geworden.


Schal ist fertig und Grippe auch fast überstanden


Hoffe, sie kommt nicht ein Drittes Mal.

Kommentare:

cara hat gesagt…

liebe sandra,

oh haua, 2x grippe, na dann paßt dein toller schal ja perfekt.
kuschel dich schön rein und bleib gesund!
paß gut auf dich auf!!!

drückerle und grüßle

karin

SpinningMartha hat gesagt…

Liebe Sandra,

schön ist er geworden, Dein Schal! Und genau das richtige Projekt für das Garn.
Oh nein, nicht Du auch schon wieder die Grippe! Wir wechseln uns ja erfolgreich ab... Gute Besserung Euch!!

Liebe Grüße
Christine

rike hat gesagt…

farb veränderung? auch im blog?

deine farben, die du der grippe entgegen hälst. wirken langsam. aber sicher. und schützen hoffentlich vor einem erneuten rückfall.

und ach. da ist ja der sommer lavendel traum. der uns beide so bezirzt hat. als chevron: gut gelungen.
bei mir: wurden es schnöde socken. aber mit liebe gemacht. für die töchter.

dir. gesundheit. wünscht rike.

wollixundstoffix hat gesagt…

aller guten dinge sind nicht immer 3 - in diesem fall, wird es hoffentlich vorbei sein mit der grippe.
die farbbilder sind sehr schön. was eine einfache rote zwiebel doch für eine schöne farbe hat. und die orange - das ist fast schon ein wenig sommer.
lg monika

Ele hat gesagt…

Ach herrje, hat's euch so erwischt Sandra? Wir sind heuer Gottseidank davongekommen...bleibt hoffentlich auch so.

Bewundere deine geniale "Farbtherapie" und wünsche ganz schnell

GUTE BESSERUNG

alles Liebe
Gabriele

Rosige Zeit hat gesagt…

Komme von mir, zu dir, und habe ein Dejavú...
Deinen Chevron schon heute morgen bei ravelry bewundert.

Liebe Grüße und Daumen gedrückt für die Gesundheit,

Kerstin

belles choses hat gesagt…

Liebe Sandra,
ich hoffe, es geht euch nun wieder besser nach all den Viren! Wir hatten hier auch Lazarett: zuerst mein Sohn, nun mein Mann. Nur ich bin noch halbwegs fit.

Wollte dir noch sagen, dass ich dich getagged habe - ist für mich das erste Mal, ich hoffe, ich habe es richtig gemacht.

Liebe Grüße und gute Besserung weiterhin...

Angelika